Am darauffolgenden Freitag übernachtete die Klasse 6d mit Frau Schak und Frau Nagel in der Schule – Frau Paulus war leider überraschend krank geworden – und übten ihr eigenes Marionettentheaterstück ein. Am Dienstag, den 21.7.2015, war schließlich die Premiere des Stücks, zu der die Eltern und Geschwister der Schüler herzlich eingeladen waren. Die viele Arbeit hatte sich wirklich gelohnt, auf der Bühne wurde ein Stück gezeigt, das zum Schmunzeln, aber auch zum Nachdenken anregte.
M.Nagel

Die Akteure...
...vor der Aufführung
...die letzten Vorbereitungen
die Aufführung
Fotos: R.Schmitt, C.Paulus

Copyright ©2014 Erich Kästner Gymnasium Eislingen - ekg-eislingen.de. Alle Rechte vorbehalten. Website made by kaelberer-online.de