Rom

Am Mittwoch, den 13. April 2016, machten die Lateinklassen der Stufe acht und der Lateinkurs der S1 eine Exkursion in das Gasometer Pforzheim.

Der Gasometer ist ein alter Gaskessel, der für Veranstaltungen aller Art genutzt wird und in dem sich zurzeit das Panorama „ Rom 312“ von Yadegar Asisi befindet. Diese Ausstellung zeigt einen Triumphzug und die parellel dazu stattfindende Alltagssituationen in der antiken Millionenstadt Rom im Jahr 312 n. Chr. in einem 360°-Panorama und bietet einen detailreichen Einblick in die architektonischen Besonderheiten der antiken Stadt. So kann man sich die berühmten Tempel, Thermen, Basiliken, Triumphbögen oder Mietskasernen, von denen heute oftmals nur noch Ruinen übrig geblieben sind, sehr gut vorstellen. Eine 15m hohe Plattform in der Mitte des Gasometers symbolisiert den Ausblick vom Palatin. Die Riesenrundbilder (15 000 m2) mit über 30 Metern Höhe und 100 Metern Umfang nehmen den Besucher mit in eine Welt voller Leben, Schönheit und Dramatik. Umso realer wirkt das Panorama, das aus bis zu 50 000 Fotografien besteht, durch den Wechsel von Tag - angekündigt von großem Orchester und Chor - und Nacht (Grillenzirpen) sowie durch Vogelgezwitscher und allerlei anderer Stadtgeräusche wie Stimmen spielender Kinder, Gemurmel, Hämmern auf einem Amboss und Brüllen eines Opferstiers, wodurch die besondere Atmosphäre der antiken Stadt im steten Wechsel ihrer Abläufe hörbar und erlebbar wird. Durch eine angenehme, beruhigende und mystische Atmosphäre werden die Besucher in andächtiges Schweigen versetzt und können in ihre Fantasie eintauchen.

 Der Besuch im Gasometer Pforzheim war ein gelungener Ausflug, der die Schüler zumindest für ein paar Augenblicke in das antike Rom versetzte, das sie sonst nur aus den Texten bedeutender Größen damaliger Zeit kennen. Besonders spannend wird dieser Vergleich für die S1- Schüler sein, die im September 2016 Rom besuchen werden.

 Tamara Scholz, Jacqueline Waller S1 Lateinkurs

Copyright ©2014 Erich Kästner Gymnasium Eislingen - ekg-eislingen.de. Alle Rechte vorbehalten. Website made by kaelberer-online.de