Geschicklichkeit im Team in Wald und Flur...

Am 28. Juni, dem Tag des mündlichen Abiturs, fand die von der Fachschaft Sport organisierte Wald-und-Wiesen-Rallye für alle Schüler/innen des EKG statt, außer natürlich für die Abiturienten/innen, die ihre mündlichen Prüfungen abzulegen hatten.

Treffpunkt
zu den Stationen
.

Die Rallye erstreckte sich über zehn Stationen, an denen die Schüler/innen ihre Sportlichkeit, Geschicklichkeit und Teamfähigkeit unter Beweis stellen konnten. Dazu wurden sie klassenübergreifend in Gruppen zu je 15 Personen eingeteilt, die von den Zehntklässlern und Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 1 durch das weitläufige Gelände hinter dem oberen Bolzplatz Eislingens geleitet wurden. Schüler/innen der Jahrgangsstufe 1 halfen zusätzlich den Kollegen/innen an den Stationen. Das Wetter machte nach anfänglichem Nieseln gut mit, es klarte gegen Mittag auf und die Sonne kam zum Vorschein. So konnten die Schüler/innen den Tag bei für sportliche Tätigkeiten günstigem Wetter erleben. An den Stationen galt es gut, clever und geschickt die sportlichen Herausforderungen, wie etwa Huckepack-Hindernis-, Tunnel- oder Wasserbombenjonglierlauf, im Team zu bewältigen. Dabei wurde an vielen Stationen die Zeit gemessen, um am Ende den Tagessieger zu ermitteln - der Tag war geprägt von frischer Luft, Bewegung und feinen Interaktionen zwischen Schülern und Schülerinnen unterschiedlichster Klassen.
Stefan Renner

Einweisung: Was soll gemacht werden?
...eine Plane wenden, wenn alle daraufstehen
Fotos: S.Renner, R.Schmitt

Copyright ©2014 Erich Kästner Gymnasium Eislingen - ekg-eislingen.de. Alle Rechte vorbehalten. Website made by kaelberer-online.de