Haupteingang der SchuleSüdseiteTreppenhausSüdseiteTreppenhaus
Haupteingang der Schule
Südseite
Treppenhaus
Südseite
Treppenhaus

Lebendige Reformationsgeschichte

Wie aktuell die Reformation ist, zeigen die evangelischen Religionsgruppen des Erich Kästner Gymnasiums mit einer ansprechenden Ausstellung an ihrer Schule.

Alle Klassenstufen haben im evangelischen Religionsunterricht Themen rund um Martin Luther bearbeitet und dazu Stationen gestaltet. An der Wand des Ausstellungsraums ragt ein Baum hervor. Darauf haben Schüler die Besonderheiten der Konfessionen geschrieben. Daneben sieht man zwei Kirchen mit demselben Grundriss, aber unterschiedlichen Einrichtungen. Die 5. Klassen haben einen anschaulichen Zeitstrahl zu Luthers Leben erstellt. Alle Klassen der Schule werden in den nächsten zwei Wochen die Ausstellung besuchen. Für sie haben die Religionsklassen einen Audioguide besprochen. An jedem Plakat ist ein QR-Code angebracht, mit dem Erklärungen zum jeweiligen Thema abgerufen werden können. Außerdem hat eine 7. Klasse Zitate Luthers in Comics umgesetzt. Und an einem musischen Gymnasium unverzichtbar: Die Bedeutung Luthers für die Sprache und die Kirchenmusik wird beleuchtet. Initiiert wurde die Aktion von den Religionslehrerinnen Christiane Heckel, Britta Gürtler, Yannika Propach und Kathinka Korn.

Text & Bilder: D. Weber

Copyright ©2014 Erich Kästner Gymnasium Eislingen - ekg-eislingen.de. Alle Rechte vorbehalten. Website made by kaelberer-online.de