Haupteingang der SchuleSüdseiteTreppenhausSüdseiteTreppenhaus
Haupteingang der Schule
Südseite
Treppenhaus
Südseite
Treppenhaus

Bühne frei für „Das Experiment“

Die Theater-AG des Erich Kästner Gymnasiums zeigt ihr neues Stück „Das Experiment“ am Donnerstag, 7. Dezember, und Freitag, 8. Dezember, jeweils um 19 Uhr in der Mensa im Ösch in Eislingen. Die Schülerinnen und Schüler entführen dabei ihre Gäste in einen gesellschaftlichen Versuch. Zehn Jugendliche, eingesperrt in einer dunklen Lagerhalle, werden zu Testpersonen dreier Wissenschaftler. Mithilfe von topaktuellen Sync-Armbändern soll das Gruppenverhalten gezielt manipuliert werden. Doch die Jugendlichen mit ihren so unterschiedlichen Persönlichkeiten interessiert nur eines: Wie kommen sie hier wieder raus? Wer entscheidet, was zu tun ist - die intelligente Charlotte oder Maja mit dem höchsten Armbandstatus? Und was passiert mit dem naiven Ben, der eigenwilligen Annika oder dem Einzelgänger Jonas? Das Stück ist ein Gleichnis über das menschliche Zusammenleben im 21. Jahrhundert. Die Theater-AG hat die Textvorlage von Sabine Hrach selbst bearbeitet und dabei die hochaktuelle, bisweilen beklemmende Botschaft unterstrichen. Karten zu 2 € gibt es an der Abendkasse.

D. Weber

Copyright ©2014 Erich Kästner Gymnasium Eislingen - ekg-eislingen.de. Alle Rechte vorbehalten. Website made by kaelberer-online.de