Besuch des Limesmuseums in Aalen

Eine römische Latrine
Römischer Soldat
Fotos: C. Kirn

Am 27. und 28. Sept. 2014 fanden von 11-18 Uhr die Römertage am Aalener Limesmuseum statt. In Fahrgemeinschaften starteten wir, Latainschüler/-innen der 6. Und 7. Klassen unseren Ausflug.
Die Lehrer Herr Schacher und Herr Dr. Meyer begleiteten uns. Nachdem wir Eintrittskarten gekauft hatten, konnten wir uns umschauen. Man konnte dort einen Einblick in den Alltag der Römer werfen: es gab Gladiatoren, Legionäre, römische Reiter, Handwerker und römische Händler und Händlerinnen. Es gab auch viele Mitmachaktionen und Vorführungen der Römer. Zum Beispiel wurden Gladiatorenkämpfe, römische Reiterei, militärische Demonstrationen und noch vieles mehr dargestellt.
Auf dem Markt konnte man sich etwas von den römischen Speisen kaufen oder auch die eine oder andere Töpferei anschauen. Im Limesmuseum konnte man einen Blick werfen aund die römischen Schätze begutachten. All das war interessant.

Ich persönlich fand diesen Tag sehr spannend und lehrreich und hoffe, bald wieder an einem solchen Ausflug teilnehmen zu können.

Michelle Stähle Kl. 7d

Copyright ©2014 Erich Kästner Gymnasium Eislingen - ekg-eislingen.de. Alle Rechte vorbehalten. Website made by kaelberer-online.de